Allgemein

Eine knifflige Frage

Letzten Donnerstag hatte ich ein Treffen mit einer Frau, quasi ein Date. Nach den ersten 15 Minuten war mir bereits klar, dass sich aus dieser Bekanntschaft keine Beziehung entwickelt. Dennoch haben wir uns gut verstanden und das Treffen ging insgesamt drei Stunden.

Wir haben uns viel unterhalten und kamen dabei auf das Thema USA, da sie dort teilweise aufgewachsen ist. Sie hat erstaunlicherweise nichts gegen Trump, bzw. gegen seine politischen Entscheidungen. Hat mich irritiert, dass sie seine frauenfeindlichen Aussagen und sonstigen verbalen Fehltritte einfach mit „er ist halt ein verrückter Typ“ abgetan hat. Latinos mag sie auch nicht wirklich und Leute die kiffen sind für sie auch alle verrückt und abgefuckt. Seltsame Einstellung wie ich finde. Immerhin kiffe ich selbst sehr gerne und irgendeine Gruppe, egal welcher Art, aufgrund von eigenen Erfahrungen generell abwerten zeugt nicht gerade von Intelligenz.

Alles in allem hatte ich immer mehr das Gefühl, dass sie eine negativ geprägte Sicht auf die Welt vertritt. Schade. Nach ihren Erzählungen ist sie als Kind mit ihrer Mutter nach Amerika gezogen und hatte es dort nicht leicht. Ihre älteren Schwester wurde das Studium bezahlt, sie musste es sich selbst erarbeiten, da ihre Mutter sie als Aufpasserin für ihre kleineren Halbgeschwister wollte. Ich sitze zwischen den Stühlen.

Inwiefern erklärt und vielleicht sogar entschuldigt die Lebens- und Leidensgeschichte eines Menschen dessen Verhalten und Weltansichten?

Auf diese Frage habe ich bisher keine befriedigende Antwort gefunden.

Die Suche geht weiter

2 Gedanken zu „Eine knifflige Frage“

  1. Tjaja, schwierig. Insgesamt ist die Geschichte natürlich etwas, was prägt und ich glaube, man muss auf jeden Fall Verständnis haben! Aber wenn es eben nicht mit dem eigenen Idealen überein kommt, dann muss man sich nicht quälen. Zu große ideelle Unterschiede sind definitiv Beziehungskillend (meine Erfahrung)
    Ganz abgesehen davon klingt diese Leidensgeschichte (zumindest in der Kurzfassung) auch nicht wie eine plausible Rechtfertigung für die von dir beschriebenen Ansichten 🤷‍♂️

    Auf jeden Fall noch viel Glück 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s