Allgemein

Die Verfügbarkeit von Wissen wird regelmäßig zu einem Problem. Es gibt einfach zu viele interessante Themen, über die ich mehr wissen möchte. Es ist teilweise überwältigend und ich kann mich nicht entscheiden. Am Ende habe ich dann gar nichts gelernt und verbringe meine Zeit mit dem sinnlosem Konsum von Unterhaltungsmedien. In den vergangenen Jahren ist es mir schrittweise gelungen mich mehr auf nur ein Thema zu fokussieren, aber ich bin noch immer zu schnell frustriert und überfordert. Daran arbeite ich momentan, unter anderem. Am Ende hat wirklich jede Medaille ihre zwei Seiten.

2 Gedanken zu „“

  1. Das kenne ich gut… Letztlich schneidet man viele Themen an, geht aber nie so richtig in die Tiefe, wird nie richtig schlau und sicher… Unzufriedenstellend, zumal man es ja ändern könnte…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s