Allgemein

Der erste Schritt

Geschichten begleiten mich schon seit meiner Kindheit. Mit 18 war ich in Neuseeland. Dort habe ich angefangen ein Tagebuch zu führen. Mittlerweile bin ich 22 Jahre alt und habe vor wenigen Tagen mein sechstes Tagebuch angefangen.

Der Wunsch Schriftsteller zu werde schlummert vermutlich seid meiner Kindheit in mir, ist aber erst in Neuseeland richtig erwacht. Es hat lange gedauert bis ich in meiner Entwicklung weit genug war, um wirklich daran zu arbeiten. Lange habe ich nur davon geträumt und darüber fantasiert. Schritt für Schritt wurde ich aktiver und habe angefangen an diesem meinem Traum zu arbeiten. Es ist wirklich ironisch, dass ich für das einzig sinnvolle viel an mir verändern muss. Meine Faulheit und mein eklatanter Mangel an Selbstdisziplin waren für mich noch vor wenigen Jahren beinahe unbezwingbare Hindernisse. Mittlerweile kann ich mit Stolz behaupte ein respektables Stück Richtung Gipfel geklettert zu sein.

Der Anfang ist getan und es heißt anzufangen sein am schwierigsten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s