Allgemein

Praktikum Tag 2

Heute war es für meinen Geschmack etwas zu langweilig und ich habe viel Zeit mit Nichtstun verbracht. Wie gesagt, langweilig.

Immerhin, heute habe ich mehr über den Ablauf verschiedener Aufgaben erhalten. Das System wurde auch teilweise erklärt und ich durfte weitere Aufgaben übernehmen, wenn auch nicht viele.

Was ich von der Ausbildung halte weiß ich noch nicht sicher. Positiv ist auf jeden Fall, dass ich nicht acht Stunden am PC sitze und repetitiv arbeite. Genug bewegt habe ich mich gestern und heute auf jeden Fall, was sich wirklich gut anfühlt.

Naja, drei Tage habe ich noch vor mir.

Abwarten und Tee trinken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s