Allgemein, Stolperfallen

falsche Welt

Da ist es wieder, ich spüre es ganz deutlich. Dieses Gefühl, dass mir sagt ich bin hier falsch, ich gehöre nicht hierher. Je älter ich werde, desto öfter fühle ich mich so als wäre ich hier falsch. Was früher ein Zuhause war ist heute bloß noch ein Raum wie jeder andere. Ich sitze in meinem Bett und schreibe, denn ich habe keine Ahnung wie ich sonst dieser falschen Welt, genannt Realität, entkommen kann.

Durch das offene Fenster höre ich Vogelgezwitscher gemischt mir dem Lärm der Menschen. Das Rollo ist heruntergelassen, wie immer in letzter Zeit. Es ist mein Schutz, mein Schutz vor dem ganzen Bullshit da draußen. Hier in meinem Zuhause, welches kein Zuhause mehr ist, fühle ich mich noch sicher. Noch ist diese falsche Welt nicht bis hierher vorgedrungen, aber lange wird es nicht mehr dauern. Ich muss raus, muss einfach raus, weg von allem.

Ich sehne mich nach der Einsamkeit eines stillen Zuhauses.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s