Fehler wurden begangen

Der Titel ist Programm. Vor 15 Tagen habe ich meine Ausbildung angefangen und bis jetzt war die Zeit bestenfalls durchwachsen. Vor allem die ganze Fahrerei ist unfassbar nervig.

Ursprünglich hatte ich geplant, von Zuhause endlich auszuziehen und mein eigenes Ding zu machen. Leider jedoch habe ich mich von der Familie beeinflussen lassen und habe die Wohnung abgesagt. Ein Fehler, wie sich herausgestellt hat.

Jetzt verbringe ich so viel Zeit mit arbeiten und fahren, dass ich einfach nicht dazu komme die Dinge zu tun, die ich tun will und die mir Spaß machen.

Gerade ist es 6 Uhr und ich bin seit einer Stunde wach, da ich aus Wut einfach nicht mehr schlafen kann. Heute habe ich zum Glück frei, aber selbst an solchen Tagen fühle ich mich irgendwie blockiert und unmotiviert.

Fürs erste mache ich noch so weiter, denn erst wenn ich mich wirklich für oder gegen die Ausbildung entschlossen habe kann ich weiter planen und gucken, wie ich es mache.

Musste dass einfach mal loswerden.

Peace

4 Gedanken zu „Fehler wurden begangen“

  1. Ich kann es auch nicht leiden, ewig unterwegs zu sein. :/
    Und das mit dem Ausziehen ist halt auch immer schwierig.
    Jetzt nachdem ich fast zwei Jahre ausgezogen bin, will meine Mutter plötzlich, dass ich zurückkomme. Man kann es halt nie irgendwem recht machen :/

    Um ehrlich zu sein, habe ich mir oft vorgestellt, in einer Buchhandlung zu arbeiten aber dann bin ich doch einen anderen Weg gegangen.

    Hoffentlich haben sich die Dinge für dich inzwischen gebessert!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s